Laminat Abschlussprofil und Übergangsprofil – das gilt es zu beachten

Ein Laminat Abschlussprofil ist so eine schlaue Erfindung, dass selbst MacGyver kurz den Atem inne halten würde. Hinter dem leicht sperrigen Begriff verbirgt sich ein Leistendesign, das Übergänge, Lücken oder abrupte Bodenunterschiede nicht nur kaschiert, sondern ausgleicht und verschönt.

Ein sauberer Abschluss

Das Abschlussprofil hilft bei verschiedenen Bodenproblemen und ist gleichzeitig eine preiswerte und optisch ansprechende Lösung. Wenn ein Laminatboden mitten im Raum aufhört, so können die Leisten einen sanften Übergang zwischen den verschiedenen Höhen schaffen. So spart sich der Zeh schmerzhafte Prellungen und das Auge unschöne Asymmetrien. Manchmal passt das verlegte Laminat auch perfekt in den Raum, nur zwischen der Wand und dem letzten Paneel sind wenige Zentimeter übrig, die Lücke ist zu groß, um sie einfach so zu belassen, aber zu klein, um noch ein weiteres Paneel zuzuschneiden. Hier gibt es Abschlussprofile mit einer klugen Schiebetechnik. So kann die Leiste in die Lücke geschoben werden und mit dem Laminat auf fast gleicher Höhe abschließen. Oder aber eine dünne Leiste wird wie eine Abdeckung auf das Paneel gelegt und schließt so die Lücke zwischen Wand und Boden. Eine dritte Variante ist ein Abschluss, der die vertikale Seite des Laminats verdeckt, bei der die verschiedenen verklebten Schichten zu sehen sind. Die Leiste liegt direkt an der Seite des Laminats, läuft also nicht sanft auf den niedriger gelegenen Boden. Dieser Ansatz, der quasi einer kleinen Treppenstufe entspricht, empfiehlt sich nur, wenn hier niemand stolpern kann.

Übergangsprofil mit Stil

Ein Übergangsprofil deckt Lücken ab, indem eine Leiste einfach wie ein Dach über zwei verschiedene Paneele gelegt wird. Wenn zwei unterschiedliche Laminatfarben benutzt wurden, oder ein Übergang von Teppich zum Laminat hergestellt werden soll, sind diese Leisten eine tolle Lösung. Sie sind einfach anzubringen, halten lange und haben eine beeindruckende optische Wirkung. Genau wie Laminat eben.